Werkraum erstrahlt im neuen Glanz

Die lange Zeit der Notbetreuung haben wir diesmal dazu genutzt, unseren Werkraum attraktiver für die Kinder zu gestalten. 

Angefangen haben wir bei der Treppe nach unten, sie sollte gleich die Kinder einladen, im Keller kreativ zu werden. 
Weiter ging es mit der Aufteilung des Raumes. Ein Teil ist jetzt Werkbereich und der andere ist eine Art Atelier.
Wo eine große alte Schultafel hing, ziert jetzt ein buntes Mosaik die Wand. Eine andere Ecke bekam auch einen bunten Anstrich. Ab sofort kann hier jetzt der Kreativität freien Lauf gelassen werden. 

Werkraum1

Werkraum2

Werkraum3