Der Wald ruft!

Waldtag Bauwagen

Jede Kindergartengruppe konnte sich nun schon einmal auf den Waldtag freuen! Die Aufregung am jeweiligen Morgen war groß und die Begeisterung und Freude nach dem Tag im Wald ebenso.

Wie im Flug verging der Vormittag beim Spielen mit Naturmaterialien, beim Bauen und Legen, Sägen und Schnitzen. Die Kinder genossen die Zeit, die Ruhe und den großen Raum im Freien. Moos, kleine Ästchen, Walderde, kleine Tierchen konnten in Becherlupen genau betrachtet werden. Auch kleine „Schätze“ wie Eierschalen und ein Stück von einem Geweih entdeckten die Kinder. Eine kleine Wasserstelle in der Waldlandschaft regte an, Rollenspiele zu erfinden und eine „Waldsuppe“ zu kochen.

Natürlich gab es im Wald auch Gefahrenquellen und Regeln zu erarbeiten, die Waldtoilette wurde ausprobiert, der Bauwagen besichtigt und beim Bauen eines „Waldsofas“ musste zusammengeholfen werden.

 

Alle Kinder sammelten sich nach dem spannenden Spiel auf einer Picknickdecke und erzählten von ihren Erlebnissen, danach ließen sich alle das Mittagessen schmecken, das Stephie extra vorbeibrachte.

Zufrieden, müde und nicht mehr ganz sauber holten die Eltern ihre Kinder wieder ab.

 

Im Namen der Kinder bedanken wir uns ganz herzlich bei den Eltern, die mit dem Hinbringen und Abholen der Kinder den Waldtag möglich machen!

 

Vor allem aber geht ein großes Dankeschön an den Elternbeirat, der viele Stunden lang den Bauwagen gestrichen und Bänke eingebaut hat, zudem Bollerwagen und Wasserkanister spendierte!

 

Ein weiterer Dank gilt unseren Gemeindearbeitern, die den Bauwagen aufgestellt haben und uns in Rat und Tat unterstützt haben.

 

Vielen, vielen Dank!!!

Waldtag Mandala

Waldtag Schnitzen